web builder

Vision

Förderung für das Verständnis von Informations Technologie bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Besonderer Fokus liegt hier in einer Digitale Grundausbildung. Unterstützung von Schulen, Firmen, Organisationen und Behörden durch die Einführung innovativer Bildungsmethoden, insbesondere IT- und Informatik-Schulungen. Verbesserung der regionalen Wettbewerbsfähigkeit und größere Chancen, Fähigkeiten und Vertrauen in die Jugend.

Methoden & Themen

1

Methoden

In verschiedenen Gruppen wird altersgerecht das Programmieren erarbeitet. Ziel ist es ein Verständnis für Software-Programme, Apps und deren Bausteine wie Funktionen und Klassen zu erlernen. Eine enge Zusammenarbeit mit Schulen wird fokussiert: Hackathons, Weekend Project, Hour of Code sind mögliche gemeinsame Projekte.

2

Themen

Aus unserer Sicht gehören moderne Themen wie Internet of Things, Big Data, Machine Learning mit einfachen Beispielen genauso erarbeitet wie die technischen Grundlagen der Programmierung (Funktionen, Schleifen, etc.). Sehr wichtig ist auch die Sensibilisierung im Umgang mit digitalen Medien: Umgang mit Fotos im Internet über WhatsApp, Instagram, Snapchat. “Sexting”, "Cyber-Mobbing" etc.

3

Programmieren / Coding / Making 

Der Unterricht richtet sich an Kinder/Jugendliche ab 6 Jahren bis ca. 16 Jahren. Von Anfänger bis Fortgeschritten, gibt es eigene Einheiten, von einfachen logischen Abfolgen bis hin zu fortgeschrittenen Apps oder das Erstellen von elektronischen Bauteilen.

4

Teamarbeit

Uns ist es wichtig im Team mit gemeinsamen Zielen und Arbeitteilung zu arbeiten. Gemeinsames Arbeiten ist ein wesentlicher Punkt bei Erfolgleichen Software-Projekten. Spielerischer und altersgerechter Umgang mit "Projektmanagement" und "Agiler-Softwareentwicklung" werden gefördert.

Digitale Grundausbildung
Bewusstsein und Sensibilisierung fürs Programmieren. Unterstützung und Vorbereitung für die Schule und weitere Maßnahmen zur "Digitalen Bildung" des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung. 
Mehr Info ...

Maker Space
Hands-on-Workshops zu Technologie und Robotic-Themen wie Mechanik, Elektronik und IT mit Schwerpunkt auf Kinder und Jugendliche. 

Computersprachen
Computersprachen sind formale Sprachen, die zur Interaktion zwischen Menschen und Computern entwickelt wurden. Eine formale Sprache ist eine abstrakte Sprache, bei der im Unterschied zu konkreten Sprachen oft nicht die Kommunikation im Vordergrund steht, sondern die mathematische Verwendung. In unseren Kursen verwenden wir Scratch, Python, HTML und CSS.

© Copyright 2019 Kufberli - All Rights Reserved